Welche Anlagestrategie wünschen Sie?

Kapitalerhalt statt grosse Risiken

Mit einer konservativen Anlagestrategie lege ich grossen Wert auf Kapitalerhalt und vermeide grössere Risiken.

  • mehr
    • Investitionen hauptsächlich in Obligationen oder indirekte Immobilienanlagen
    • Geringer Aktienanteil (max. 19%)
    • Geringeres Risiko und geringere Ertragschancen
    • Empfohlener Anlagehorizont mind. 4 Jahre

Gute Rendite bei mittlerem Risiko

Ich bevorzuge einen Mix mit guter Rendite und mittlerem Risiko. Dazu kann ich auch mehrere Jahre warten.

  • mehr
    • Gemischte Investitionen in Obligationen, Immobilienanlagen und Aktien
    • Ausgewogener Aktienanteil (20–39%)
    • Mittleres Risiko und mittlere Ertragschancen
    • Empfohlener Anlagehorizont mind. 6 Jahre

Hohe langfristige Gewinnchancen

Ich bin bereit, etwas mehr zu wagen und möchte meine Gewinnchancen langfristig maximieren.

  • mehr
    • Gemischte Investitionen mit einer hohen Aktienquote (40–50%)
    • Erhöhtes Risiko und höhere Ertragschancen
    • Empfohlener Anlagehorizont mind. 8 Jahre

Maximale Gewinnchancen in zehn Jahren

Ich möchte maximale Gewinnchancen und bin bereit, dafür ein hohes Risiko zu tragen und mind. 10 Jahre zu warten.

  • mehr
    • Gemischte Investitionen mit einer hohen Aktienquote (75%)
    • Die allgemeingültige maximale Aktienquote nach BVV2 von 50% wird überschritten (was bedeutet dies?)
    • Hohes Risiko und hohe Ertragschancen
    • Empfohlener Anlagehorizont mind. 10 Jahre

Welche Anlagepolitik wünschen Sie?

Hohe Korrelation mit Gesamtmarkt, kostengünstig

Ich bevorzuge eine hohe Korrelation zum Gesamtmarkt und wünsche eine kostengünstige passive Verwaltung des Vorsorgefonds.

Abweichung vom Basisindex mit Chance auf Mehrrendite

Ich bevorzuge eine aktive Verwaltung des Vorsorgefonds, welcher vom Basisindex abweicht und versucht, eine Mehrrendite zu erwirtschaften.

Aktive Verwaltung mit Fokus auf ökologische und soziale Aspekte

Ich bevorzuge eine aktive Verwaltung des Vorsorgefonds, welcher vom Basisindex abweicht und versucht, eine Mehrrendite zu erwirtschaften. Gleichzeitig lege ich Wert auf ökologische und soziale Aspekte einer Anlage.

Welchen Partner favorisieren Sie?

Meine Wahl Anlagestiftung
Swisscanto
UBS

Ihre Auswahl an Vorsorgefonds

Meine Wahl Anbieter Vorsorgefonds Strategischer Aktienanteil Anlagepolitik

Bitte maximal fünf Fonds auswählen

Konservativ Ausgewogen Dynamisch Aktien

Wir empfehlen Ihnen eine Liquidität von mindestens 5% bis 10% auf Ihrem 3a Vorsorgekonto beizubehalten und einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont ab fünf Jahren bei Investitionen in Fonds. Wählen Sie den Fonds, in den Sie investieren möchten. Auf Wunsch können Sie auch in mehrere Fonds investieren (max. 5). Sämtliche Vorsorgefonds sind BVG-konform und erfüllen die strengen gesetzlichen Anforderungen nach BVV2. Die Fonds werden durch die Aufsichtsbehörden regelmässig überwacht.

*Vorsorgefonds mit erhöhter Aktienquote
Die Verordnung über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVV2) sieht generell eine maximale Aktienquote von 50% bei Fondsanlagen vor. Nach Art. 50 Abs. 4 BVV2 kann diese Maximalquote jedoch auch erhöht werden, vorausgesetzt die Diversifikation ist angemessen und das eingegangene Gesamtrisiko ist für Vorsorgezwecke geeignet. Die Bank CIC bietet folgende Vorsorgefonds mit einem erhöhten Aktienanteil an: Swisscanto (CH) Vorsorge Fonds 75 Passiv-VT, UBS Vitainvest 75 Swiss und UBS Vitainvest 75 World. Wir empfehlen maximal 50% des gesamten 3a-Vermögens in diese Fonds zu investieren und einen minimalen Anlagehorizont von 10 Jahren einzubehalten.

Sie haben Ihre Wahl getroffen

Legen Sie den Betrag fest, den Sie in Ihren/Ihre Vorsorgefonds investieren wollen (Erstinvestition).
Wir empfehlen eine Liquidität von mindestens 5% bis 10% beizubehalten.

Vorsorgefonds Valor
CSA Mixta-BVG Index 45 I

11269573

CSA Mixta-BVG Index 45 I

11269573

Zeichnungsauftrag für Ihr individuelles Wertschriftensparen

Profitieren Sie von unseren exklusiven Vorzugskonditionen beim Wertschriftensparen. Senden Sie uns Ihren Auftrag für den Erwerb von Vorsorgefonds.

Eröffnungsantrag für Ihr individuelles Wertschriftensparen

Eröffnungsantrag für Ihr individuelles Wertschriftensparen

Ich bin noch nicht Kunde der Bank CIC und möchte neu in die Vorsorge 3a gemäss meinem individuellen Wertschriftenmix investieren. Ich eröffne dafür ein Vorsorgekonto 3a.

Bitte Geburtsland eingeben.

Zeichnungsauftrag Wertschriftensparen

Ihre Dokumente

Drucken Sie das PDF aus und prüfen Sie alle Angaben. Senden Sie Ihre unterschriebenen Unterlagen an die auf dem Deckblatt stehende Adresse.
Weitere Infos und Tipps:
Merkblatt 3a Vorsorgekonto

Der Kaufvertrag wird ausgeführt, sofern der zu investierende Betrag auf dem 3a Vorsorgekonto vorhanden ist oder innerhalb von 30 Tagen eingeht.

Vorsorge- und Anlagereglement der Stiftung Sparen 3

Vielen Dank

Sie erhalten in den nächsten Tagen die Eröffnungsunterlagen von uns zugestellt.